Volkstrauertag

Der Volkstrauertag ist eine Zeit des Innehaltens und Gedenkens, die auch für Sportvereine eine bedeutende Rolle spielt. In unserem Verein nutzen wir diesen Tag, um gemeinsam der Opfer von Krieg und Gewalt zu gedenken. Sport verbindet Menschen, und gerade an diesem Tag wird uns bewußt, wie wichtig es ist, für Frieden und Toleranz einzustehen.

Durch Gedenkveranstaltungen und Schweigeminuten zeigen wir als Sportgemeinschaft Respekt vor denjenigen, die ihr Leben für eine bessere Welt gegeben haben. Der Volkstrauertag erinnert uns daran, dass es in unserer Verantwortung liegt, die Werte des Sports – Fairness, Respekt und Solidarität – auch außerhalb des Spielfeldes zu leben.

 

Die neusten Meldungen

Handball
Handball
Volleyball

Die nächsten Termine

Mitgliederversammlung

Beachplatz
Volleyball