Das Volksradfahren 2024 hat seine Siegerinnen & Sieger gefunden

Das diesjährige Volksradfahren 2.0 hat nun – nach ungefähr 5 Wochen Fahrradspaß – seine Siegerinnen und Sieger. Am vergangenen Sonntag fand die Auslosung der Preise auf dem Sport- und Freizeitzentrum an der Jahnstraße statt. Noch am selben Tag, so berichtete unser erster Vorsitzender Karl-Heinz Sandknop, gaben rund 70 Fahrradbegeisterte bis um 15.30 Uhr ihre Lösungszettel ab und warteten gespannt auf die Auslosung.

Das Veranstaltungsteam des Volksradfahren freute sich in diesem Jahr über insgesamt 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die eigentliche Anzahl hätte aber wohl auch noch höher, wenn nicht sogar doppelt so hoch sein können: Aus Gesprächen am Abschlusstag ging hervor, dass viele Radlerinnen und Radler die Strecken zwar gefahren sind, jedoch aufgrund fehlender Gruppenstärke (mindestens 6 Personen) ihr „Ticket“ zur Lostrommel nicht abgegeben haben.

Von vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern gab es am Sonntag sehr viel Lob für die sechs toll ausgewählten Strecken durch die Landschaften rund um Sendenhorst. Zahlreiche Fahrradbegeisterte meldeten dem Veranstaltungsteam und dem Vorstand der SG Sendenhorst zurück, dass sie noch nicht alle Strecken in der vorgegebenen Zeit geschafft hätten, sie aber die fehlenden Fahrradtouren im Sommer nachholen würden.

Solch ein Feedback treibt auch Karl-Heinz Sandknop ein Lächeln ist Gesicht: „Wir haben auch in diesem Jahr beim Volksradfahren 2.0 das Ziel erreicht, viele Menschen aufs Rad und an die frische Luft zu bringen!“

Am Ende bleibt uns als SG Sendenhorst, der Volksbank als Sponsor für die Preise und Unterstützung ein großes Dankeschön auszusprechen. Unter den Gewinnerinnen und Gewinnern wurden Sendenhorst Gutscheine im Gesamtwert von 700 € verlost, was bei allen viel Jubel auslöste.

Ein weiteres Dankeschön gilt dem Veranstaltungsteam, das das Volksradfahren vorbereitet und durchgeführt hat, sowie dem Orga- und Verkaufsteam, das die Besucherinnen und Besucher des Abschlusstages mit Kaffee und Kuchen versorgte!

 

Und nun zu den Gewinnerinnen und Gewinnern:

 

Bei den Kindern gewonnen haben:

1. Ida Homann

2. Lotte Homann

3. Nina Abke

 

Die Gewinnerinnen und Gewinner bei den Erwachsenen heißen:

1. Elke Habrock

2. Josef Muckermann

3. Ingo Lackmann

 

Und folgende Gruppen hatten das Losglück auf ihrer Seite:

1. Team mfg – vertreten durch Nicole Suermann

2. Silberpfeile – vertreten durch Theo Drees und Emil Haarmeyer

3. Team Suermann – vertreten durch Heinz Suermann

 

Hier die Fotos der Siegerinnen & Sieger im Einzelwettbewerb:

 

Hier die Fotos der Siegerinnen im Kinderwettbewerb:

 

Und die Fotos der Siegerinnen & Sieger im Gruppenwettbewerb:

Die neusten Meldungen

Die nächsten Termine

SGS Mixed 40 - Hünenburger TC 1

Tennisanlage, Westtor 31
Tennis

U14 - Veka Junior Cup 2024

Das U14-Turnier im SFZ, Westtorstadion und in der VEKARENA in Sendenhorst.

VEKARENA Sendenhorst
Fußball

TC 66 Wolbeck 1 - SGS Herren 40

Tennis